"Ich sehe was, was du nicht siehst" - ein sehr beliebtes und erstaunliches Buch

Dieses tolle Buch "Ich sehe was, was du nicht siehst"* zieht jedes Kind, das mein Klassenzimmer betritt, in den Bann.
Einige kommen extra schnell gelaufen, um es als erstes in den Händen zu haben, bis der Unterricht beginnt.


Auf Doppelseiten sind Räume und Situationen mit Alltagsgegenständen dargestellt. Auf den ersten Blick sieht es ganz gewöhnlich aus. Schaut man genau, entdeckt man, dass z. B. die Bettpfosten aus Stiften bestehen, das Kissen ein Brötchen ist, der Schreibtischstuhl mit Brezeln dargestellt wurde. 👀


Sehr motiviert suchen die Kinder und fordern sich gegenseitig heraus. 
Um nicht nur das genaue Schauen zu schulen, habe ich ein Auftragsblatt dazu erstellt.
Gerne erfinden die Schüler auch selbst schriftliche Aufgaben 😊 

Arbeitsblatt
Hier das gratis Arbeitsblatt

Ich kann es nur empfehlen und es gibt auch weitere Themen / Versionen z.B. für Weihnachten "Ich sehe was, was du nicht siehst...im Winter, Teil 3"*🎄

Viel Spaß euch und euren Kindern 😀
Zena

Kommentare:

  1. Hallöchen! Vielen Dank für die schöne Idee! Das würde ich auch gerne mit meiner Klasse machen. Allerdings kann ich die pages-Datei nicht öffnen. Könnte ich die bitte als pdf haben? Das wäre super! LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank für die schnelle Änderung!!! LG Kerstin

    AntwortenLöschen