Probleme selbstständig lösen

Mir ist es sehr wichtig, dass die Schüler Strategien und Lösungswege für ihre Probleme kennenlernen.
Wenn sie etwas vergessen, ärgern sie sich oft über sich selbst.
Das kann jedem passieren, es ist nur die Frage wie damit umgegangen wird.
Um sich selbst zu erinnern, kennen sie bereits mehrere Möglichkeiten: ✍️
Sich ein Umhängeschild basteln, ein Post-it oder Zettel ins Mäppchen / Brotdose legen, Dinge sofort zu erledigen, Routine einüben (jeden morgen in die Postmappe schauen).
Etiketten, um Schüler zu erinnern oder sie sich selbst :) 
Diese Idee nutzen sie auch gerne, nicht nur für schulische Erinnerungen auch privates z.B. Tom anrufen, Buch von Juliane zurückgeben usw.

Gerne bin ich bereit die Etiketten zu spendieren, es dient dem selbstständigen Organisieren, was meines Erachtens nach heutzutage immer wichtiger wird 👆

Ich nutze die Etiketten ebenfalls, um sie zu erinnern, und klebe sie einfach ins Heft oder ins Mäppchen.
Hier die Word Version (evtl. verzieht es sich).
Hier die pdf Version.
Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen 🙂
Grüße
Zena

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen