"Wer ist es?" - Einsatz im Deutsch- u. Englischunterricht inkl. Download

Wir alle kennen dieses Spiel "Wer ist es?" - da es mir früher viel Spaß gemacht hat, möchte ich es gerne im Unterricht in Übungs- und Freiarbeitsphasen einsetzen.
Für diese beiden Fächer ist mir etwas eingefallen:
🇬🇧 > Englisch: Nachdem wir Körperteile, Kleidung und Farben durchgenommen haben, können die Schüler mithilfe der "Helping-Card" das Spiel in der Übungsphase spielen.
Anleitung + "Helping-Card"
Ich habe Allen erklärt, wie es funktioniert. Die kleine Karte dient nur als Unterstützung.
Wer kann, beschreibt seine Person ohne die "Helping-Card", für die Anderen liegt sie als Differenzierung immer mit dabei.

📝 > Deutsch: In Deutsch setze ich es zum Thema Personenbeschreibung/Texte verfassen ein. Hierbei wird deutlich, dass man sehr genau beschreiben muss, um die richtige Person zu finden.
So genau soll es anschließend auch bei ihren eigenen Beschreibungen sein. Hinzu kommt, dass sie präzise beschreiben müssen, was einigen nicht leicht fällt.

Wer es nicht hat, die kleine Spielversion gibt es hier --> http://amzn.to/2etqtpR*

Anleitung und "Helping-Card" können hier runtergeladen werden:  Klick

Grüße,
Zena 🙃

Kommentare:

  1. Liebe Zena,

    ich freue mich jetzt schon die Tippkarten und die Idee einzusetzen wenn meine Kinder fitter sind (sie haben gerade erst angefangen).
    Die Karten sind echt schön geworden.

    Bei deiner Tippkarte hat sich ein Fehler eingeschlichen: du hast men (Plural) statt man (Singular) geschrieben.

    Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo 😀
    Dankeschön, wurde ausgebessert und ist gleich korrekt online 🙈
    Schönes Wochenende,
    Zena

    AntwortenLöschen
  3. Tausend dank! Es ist eine super Idee das Spiel auf im Englisch-Untericht einzusetzen!

    AntwortenLöschen