Das Wort des Tages - Grammatik für die Kleinen

Die Idee des "Wort des Tages" ist euch bestimmt bekannt.
Die Schüler untersuchen Wörter auf bestimmte Kriterien hin. Jeder Schüler bearbeitet das Wort so gut er kann und setzt sein Wissen ein, die Differenzierung ist gleich mit eingebaut.
Später wird mit ganzen Sätzen genauso vorgegangen.

Für den Anfang habe ich diese Vorlage erstellt. Sie sollen sich die Kriterien aufzeigen und die Vollständigkeit erleichtern.
Die Tiere und Symbole haben folgende unterstützende Bedeutung:

schreiben
malen
Synonyme
Das Chamäleon passt sich an, macht sich ähnlich, so wie die Bedeutung der Synonyme auch gleich ist.
"Der Rechtschreib - Denker"
Genau nachdenken, welche "Rechtschreib - Tricks" schon bekannt sind.

Die "Ober - Eule"
Die Eule sieht alles und verlangt ordentliches Arbeiten. 😜

Hier die Vorlage. Sie kann auf A6 für kleinere Hefte oder A4, um sie gleich abzuheften gedruckt werden.
Um Papier zu sparen, wird bei mir jeder Schüler seine eigene laminierte Vorlage erhalten (lochen und bei den Lernwörtern abheften).

Viel Spaß damit,
Zena
🙃

Kommentare

  1. Hallo, deinen Beitrag finde ich sehr interessant. Mit welcher Klassenstufe setzt du das um? Könntest du mal ein Foto von einem bearbeitetem Blatt zeigen? Vielen Dank
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, gute Idee, schließe mich meiner Vorrednerin an: ein bearbeitetes Blatt wäre super. Danke. Dörte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, vielen Dank für die tolle Idee. Mich würde interessieren, wenn es für die 1.Klasse ist, welche Wörter bearbeitet werden.
    Vielen Dank. Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Bilder gemacht, lade sie am Sonntag hoch 😀

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ZEUGNIS andersrum.... Ein Zeugnis für den Lehrer

Klassenfahrt - To - do Liste und Zimmerolympiade